Konzept

Wie schon der Firmengründer legen wir größten Wert auf handwerkliches Können und setzen die Wünsche unserer Kunden in zeitgemäßer technischer Qualität um. Ob Sie Ihre eigenen Designwünsche mit uns umsetzten oder oder wir Sie kreativ beraten und Ihnen Lösungen vorschlagen: Das Ziel ist immer eine wertbeständige Arbeit zu einem annehmbaren Preis.

Qualität

Hohes handwerkliches Niveau, präzise Fertigung und hoher ästhetischer Anspruch machen unsere Arbeit zum wertbeständigen Unikat. Gleichermaßen sind die Einhaltung von Terminen bei Fertigstellung und Anlieferung für uns essentiell. Sorgfalt und Genauigkeit bei Ein – und Aufbau bilden den Abschluss eines komplexen Arbeitsvorgangs und entscheiden am Ende über die Qualität der gesamten Arbeit.

Geschichte

Die Möbeltischlerei Schönherr wurde im Jahr 1933 von Herrmann Schönherr gegründet. Als stets eigenständiger Familienbetrieb wird das Unternehmen mittlerweile in der dritten Generation geführt. Ganz in der Tradition des Tischlerhandwerks wurden damals – technisch auf der Höhe der Zeit – bereits individuelle und wertbeständige Möbel gefertigt. Solide handwerkliche Fähigkeiten, persönliches Engagement und Liebe zum Detail sind damals wie heute die Grundlage unseres Erfolgs.

Eingangsbereich der Firma Schaper & Brümmer, Salzgitter
Eingangsbereich der Firma Schaper & Brümmer, Salzgitter
Ladentresen, Fritsch GmbH, Orthopädieschuhtechnik Plauen
Ladentresen, Fritsch GmbH, Orthopädieschuhtechnik Plauen
Konferenztisch Hydrauflex GmbH Plauen
Besprechungstisch Hydrauflex GmbH Plauen
Besprechungstisch Hydrauflex GmbH Plauen
Konferenzraumschränke Hydrauflex GmbH Plauen
Konferenzraummöbel Hydrauflex GmbH Plauen
Waschtisch Bambus massiv Hartwachssiegel, Mineralwerkstoff weiß
Esstisch in Stäbchenplatte mit MDF-Deck, weiß lackiert
Sideboard in MDF lackiert mit Glasplatte
Sideboard in MDF lackiert mit Glasplatte
Küchenmöbel in Mineralwerkstoff mit Kunststeinplatte
Badmöbel in Pinie massiv und MDF-Fronten
Badmöbel in Pinie massiv und MDF-Fronten
Ladenmöbel Esche strukturiert mit LED-Beleuchtung
Couchtisch in Nußbaum mit Massivanleimer
Wangentisch in Zebrano furniert
Flurmöbel in MDF lackiert, auf Gehrung gearbeitet
Garderobe in Räuchereiche mit Edelstahlkonsole
Vitrine mit Edelstahlbeschläge und Glasklebetechnik

Wie wir arbeiten

Von der Idee ...

Große Idee und unwichtig scheinendes Detail sollen sich vereinen. Bevor unsere Arbeit Gestalt annimmt, beginnen wir mit unseren Kunden zu planen – durch den Kopf in die Hand. Wir haben gleichermaßen Freude an der exakten Umsetzung konkreter Pläne sowie an der engen Zusammenarbeit mit unseren kreativen Partnern.
Wenn Sie es wünschen, entwickeln Innenarchitekten ein individuelles Design oder Gestalter geben wichtige Impulse.

... über die Fertigung ...

Im Zeitalter von High-Tech steht Handwerk, Teamgeist und intelligente Technik auf Du-und-Du mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Präzision. Der Fachmann, der weiß wie man Technik an die Hand nimmt, bestimmt das Geschehen – das hat der Profi der Maschine voraus.

... zur Montage

Letztlich entscheidet ein professionelles Finish. Gewissenhafte Planung, solide Fertigung, kostenbewusste Abwicklung – all das bekommt am Ende seinen Wert durch die Genauigkeit der Montage. Erfahrung, Entscheidungsfähigkeit und der Blick für das Ganze sind die Voraussetzung, dass im letzten Arbeitsschritt die Idee Gestalt annimmt.

Schönherr Möbeltischlerei

Nehmen Sie Kontakt auf ...

... und besuchen Sie unsere Werkstätten, machen Sie sich einen Eindruck unserer Arbeit und schauen Sie sich Werkstücke an. Oder lassen Sie sich direkt ein Angebot erstellen...

info@t-schoenherr.de
03741 229150